Reparaturen, Bearbeitungen, Fahnen

Auch im metallischen Bereich biete ich Reparaturen und Neuvergolden sowie Neuversilbern an. Weit über 1000 Kelche, Patenen, Hostienschalen, Ciborien, Monstranzen, Reliquiare Weihrauchfässer, Kerzenleuchter etc. sind duch die Hände meines Unternehmens bisher gegangen und konnten Schäden repariert und ursprünglicher Glanz wieder hergestellt werden. Dies alles in Zusammenarbeit mit kleinen Fachbetrieben in Österreich und Verwendung ausgezeichneter Gold- sowie Silberqualität. In diesem Zusammenhang achte ich auch darauf, das die verwendeten Edelmetalle aus Recyclingprozessen stammen.

Meine Leistungen in diesem Bereich sind nicht billig aber günstig. Preise für einzelne Arbeiten kann ich Ihnen nach persönlicher Besichtigung des jeweiligen Gegenstandes verläßlich nennen. 

 
6 Leuchter u. 1 Kreuz, Rep. u. neu versilbert
Die großen Altarleuchter sowie das Altarkreuz, alles aus Messing, wurden zerlegt, die Teile gereinigt und Schäden ausgebessert. Nach dem Neuversilbern der Einzelteile und Überziehen mit einer Schutzschichte wurden diese wieder zusammengesetzt.
Nicht käuflich
Wasserkrug für Fußwaschung, neu versilbert
Der Krug aus Kupfer war stark verbeult. Diese Beulen wurden händisch ausgeglichen, der Krug wurde danach neu versilbert. Die Arbeit wurde durch einen österreicischen Fachbetrieb durchgeführt.
Nicht käuflich
Reparatur einer Monstranz
Bei dieser, wahrscheinlich aus der Barockzeit stammenden, Monstranz fehlte die Lunula. Diese wurde durch uns beschafft und wie gewünscht aussen versilbert und innen vergoldet gehalten. Der Schlitten wurde angepasst und der Griff zum Öffnen des Raumes, in dem sich die Lunula befindet, repariert, sodass jetzt die Monstranz wieder voll funktionsfähig ist.
Nicht käuflich
1 bis 8 (von insgesamt 8)